Logo Grüne
150914 - Pressemitteilung vom 14.09.15 - Bürgerbeteiligung II

Pressemitteilung vom 14.09.15

Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen, 64390 Erzhausen

Vorsitzende: Renate Battenberg, Im Heppensee 2, Tel.: 0 61 50 9 79 14 97

 

Bei den Erzhäuser Grünen tut sich was - am 19. September 2015 um 14 Uhr

Ob aus der "großen" Politik mit Flüchtlingsunterbringung und -integration oder aus der "kleinen" Politik mit der örtlichen Verkehrsinfrastruktur: Es kommen viele wichtige und sicherlich auch kontroverse Themen auf die Erzhäuser Gemeindevertretung zu, die im März 2016 neu gewählt wird.

Die Erzhäuser Grünen laden daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, bei der Erstellung des Wahlprogramms für die anstehende wichtige Wahl mitzuwirken. Die Auftaktveranstaltung am 19. September 2015 um 14 Uhr im Erzhäuser Rathaus ist keine Wahlkampfveranstaltung im üblichen Sinne - niemand wird hier hitzige Reden halten oder über den politischen Gegner herziehen. Gefragt ist vielmehr, Themen, Wünsche und Nöte zu sammeln, die die ErzhäuserInnen bewegen und zu erfahren, welche dieser Themen besonderes Gewicht haben.

Und wer möchte, kann auch in den folgenden Wochen mitwirken: Dann nämlich sollen in kleineren Gruppen für die verschiedenen Themenfelder Antworten erarbeitet werden. Auf diese Weise kann sich jedefrau und jedermann in die Erzhäuser Kommunalpolitik einbringen.

Die im  nächsten Frühjahr zu Ende gehende Wahlperiode war sicher eine der erfolgreichsten der jüngeren Erzhäuser Geschichte. Das lag einerseits am tatkräftigen Bürgermeister Rainer Seibold, andererseits aber auch an einer Gemeindevertretung, die die Arbeit des Bürgermeisters immer konstruktiv und wohlwollend, aber auch mit der nötigen kritischen Distanz begleitet hat. Die Erzhäuser Grünen stehen dafür, dass diese fruchtbare Zusammenarbeit weitere fünf Jahre gute Ergebnisse für Erzhausen bringt.